Diskussionsveranstaltung

Diskussionsveranstaltung um 19h mit folgenden Initiativen im Audimax:

Politik von SchwarzBlau³
– System Change, not Climate Change
– an.schläge
– Antifa 15 (Teil der Plattform Radikale Linke)

Wem gehört die Stadt?
– SchloR – Schön3r Leben
– Wagenplatz Lobau
– Recht auf Stadt Wien

Partykultur!
– Mara
– femdex
– Oase /Disorder

Kurzinputs zu je 5 Minuten;
Diskussion in Kleingruppen nach jeden Themenblock.

Gemeinsam solidarisch für eine Welt in der ein gutes Leben für alle möglich ist. Gegen die Herrschenden Verhältnisse, gegen die xenophobe, anti-feministische, rassistische, neoliberale und rechtsextreme Regierung.

JA!

Eine andere Welt ist nicht nur notwendig, sondern auch möglich und nötig! Eine Welt, in der Menschen sein können ohne Normen, die uns spalten. Eine Gesellschaft, in der alle Raum bekommen – unabhängig davon ob sie dis_abled sind, welche Hautfarbe oder Geschlecht/Gender sie haben oder woher sie kommen und welche Sprache(n) sie sprechen. Eine Welt, in der für alternative Lebensentwürfe, abseits von patriarchalen, heteronormativen Konzepten Platz ist. Eine Gesellschaft, die ein gutes Leben für alle möglich macht. Wir sind für weltweites bedingungsloses Grundeinkommen für alle und für eine Solidargemeinschaft, die ein gutes Leben für alle unabhängig von Leistung und Geld ermöglicht. Wir wollen in einer Gesellschaft leben, welche die Dynamik der Diversität schätzt, anstatt von stagnierender Gleichheit zu fantasieren! Menschen sollen dort sein und bleiben können, wo es ihnen passt. Für uns sind Grenzen gewaltsam gezogene Striche in der Landschaft, die über Schicksale und (Un)Möglichkeiten von Menschen bestimmen. Bleiberecht und Bewegungsfreiheit für alle! Solange es Kriege gibt, braucht es Seebrücken und sichere Fluchtrouten für alle! Das Morden durch die EU-Außenpolitik an den Grenzen und im Mittelmeer muss ein Ende haben! Für Wohnraum und Recht auf Stadt für alle! Für gesellschaftliche Verhältnisse, in denen alle Geschlechter Platz haben! Wir wollen nicht nur ein Stück vom Kuchen – wir wollen die ganze Bäckerei! Das heißt selbstorganisierte Arbeitsverhältnisse und Kontrolle der Produktionsmittel von allen für alle!

Unser Problem heißt Kapitalismus und Patriarchat – lasst uns die Dinge beim Namen nennen und für eine Gesellschaft wirken, die diese Verhältnisse überwindet!

Links:
https://systemchange-not-climatechange.at/
https://www.anschlaege.at/
https://antifa15.noblogs.org/
https://schlor.org/
http://akwlobau.wagenplatz.at/
https://rechtaufstadt.at/
http://femdex.net/
https://oase.wien/