Support / Support / Support – Wiener Kultur Rave

Support / Support / Support / Support / Support / Support / Support / Support / Support / Support 2.11. > WIENER KULTUR RAVE < sucht Leute die mit Bardienste, Einlass, Garderobe & Partycare unterstützen. Wer Lust hat melden unter: wkr [at] riseup.net

Aus dem Aufruftext:

Dies ist ein Aufruf an alle, die mit den vorherrschenden Verhältnissen nicht einverstanden sind. Mobilisiert! Partizipiert! Seid LAUT und unbequem!

Gründe(1) gibt es genug und so rufen wir am 02.11.2018 zum Wiener Kultur Rave in der Augasse 2-6 auf (alte WU). Der WKR steht in Verbindung mit der Nachttanzdemo. Diese findet am 31.10. statt. Treffpunkt ist um 17h am Yppenplatz! Sagt es weiter, mobilisiert, partizipiert und kommt mit uns auf die Straßen von Wien!!!

Support gesucht!

Wiener Kultur Rave – Soliparty für verschiedene Linke und emanzipatorische Initiativen am 02.November sucht Verstärkung. Organisiert von verschiedenen Initiativen mit Support der ÖH.Akbild der Fachschaft Raumplanung sowie der ÖH Boku.

Ort ist die alte WU /Augasse 2-6

In mehreren Räumen der alten WU werden unterschiedliche Kollektive und Gruppen aufspielen. Beginnen wird die Veranstaltung mit einer Diskussionsveranstaltung zur politischen Lage, der Frage nach Stadt und Recht auf Stadt sowie zur Partykultur. Danach beginnt das Programm auf der Band-Bühne und ab 21h öffnen dann alle Floors ihre Türen bis in die Morgenstunden.

Hast du Interesse die Veranstaltung mit 3h Mithilfe zu unterstützen? Dann melde dich – wir freuen uns sehr darüber. Für die Support gibts Freigetränke, freien Eintritt und etwas zu essen.

Bereiche, wo du unterstützen kannst, sind: Bar, Garderobe, Einlass, Partycare (Rauchverbot etc.), Essensausgabe, etc.

Es ist auch möglich, sich mit Performances und Auflegerei oder Konzerten mit einzubringen!

Melde dich via: wkr [at] riseup.net

Mit dem Soli-Fest werden unterschiedliche Initiativen unterstützt. Unter anderem werden die Vienna Street Medics (Demo Sanis in Wien), der mobile Infoladen, feministische Initiativen die gerade von schwarz/blau gekürzt wurden sowie eine weitere Initiativen, die sich aktuell gegen die SchwarzBlaue Regierung engagiert. Die Initiativen werden vor Ort präsent sein und sich mit ins Fest einbringen.

Nähere Infos über die NTD, findest du unter: https://nachttanzdemo.jetzt

Die Webseite zum WKR findest du unter www.wkr.wien 

……………………………………………………….

(1)

Uns geht es hier darum, mehr als nur Kritik an der Regierung zu üben, wir wollen die gesellschaftlichen Verhältnisse als Grundlage der ganzen Misere radikal hinterfragen, kritisieren und abschaffen.

Wir wollen unser Leben selbst bestimmen und für eine solidarische Gesellschaft kämpfen. Für eine Gesellschaft frei von Zwang zu Verwertbarkeit und Konkurrenz, frei von Herrschaft, Unterdrückung und Ausbeutung.

Eine andere Welt ist nicht nur notwendig, sondern auch möglich und nötig! Eine Welt, in der Menschen sein können ohne Normen, die uns spalten. Eine Gesellschaft, in der alle Raum bekommen – unabhängig davon ob sie dis_abled sind, welche Hautfarbe oder Geschlecht/Gender sie haben oder woher sie kommen und welche Sprache(n) sie sprechen. Eine Welt, in der für alternative Lebensentwürfe, abseits von patriarchalen, heteronormativen Konzepten Platz ist. Eine Gesellschaft, die ein gutes Leben für alle möglich macht.